Industrielle Monitoren (-50 +85)

Die Monitoren für Sonderverwendung sind für die Arbeit in den komplizierten Betriebsbedingungen gedacht, wie z.B. extreme Temperaturen, erhöhte Vibrationen, Stoßbelastungen und Feuchtigkeit.

Sie werden in verschiedenen Bereichen verwendet: von Industrie bis Verteidigungsindustrie und Flugwesen. Bei der Arbeit bei extremen Temperaturen (-50°C) wird spezielles System der Matrixerwärmung verwendet, das die Zeit von Anschaltung bis Betriebszustand nicht mehr als 5 Minuten gewährleistet. Die Monitoren werden nach Kundenspezifikationen produziert.

 

Bildschirmdiagonale*

7''-24''

Elektrische Leistung, Watt nicht mehr

50…400 (mit Erwärmung)

Bildschirmformat

16:9; 4:3

Betriebstemperatur, °С

-50°C bis +85°C

Einbauvariante*

Tisch-,

Wandmontage,

eingebaut

Schutzart*

IP 65 (optional IP67)

Helligkeit,cd/м2*

1000

Zeit von Anschaltung bis Betriebszustand, Min. nicht mehr

5 (bei der Temperatur         -50°С)

Kontrastverhältnis*

900:1

Stoßbelastungen, g

20

Farbenzahl*

16 Mio

Relative Luftfeuchtigkeit, %

100 (bei der Temperatur +35°С)

Physische Bildschirmauflösung*

1024х768

1920х1080

Betriebsdauer bis zum Ausfall, Tausend Stunden

bis 100

Interface*

VGA, LVDS

Typ des Sensorbildschirmes

widerstandsfähig / kapazitiv

Betriebsspannung, V

11…36

Masse, kg, nicht mehr

2-20

*  Parameteränderung ist nach Kundenwunsch möglich